Fördermittel Deutschland
open

Home / Posts tagged "Dienstleistungen"

Finanzierung Gründung

Finanzierung Gründung

Der Weg in die Selbständigkeit ist häufig auch eine Frage der Finanzierbarkeit. Gerade die Startphase kann kostspielig sein. So bilden neben Ausgaben für Investitionen und Betriebsmitteln auch Mittel für die private Lebenshaltung einen wichtigen Kostenblock.

Dies sind nicht nur wichtige Bestandteile des Businessplanes sondern diese Informationen sind auch sehr wichtig für die kapitalgebenden Finanzinstitute.

Viele Selbständige, Gründer, Gewerbe-, Frei- und Kreativschaffende haben Schwierigkeiten zahlungswillige Finanzpartner zu finden. So sind gerade in der Startphase zukünftige Einnahmen schwer einzuschätzen. Sind doch diese Einnahmen entscheidend für die Rückzahlungen von Darlehen.

Zudem verfügen viele der Selbständigen meist über keine hinreichenden Sicherheiten oder regelmässigen Einkommensströme. Eine klassische Finanzierung über Finanzinstitute wird daher schwierig bis unmöglich, denn Banken fürchten mögliche Ausfälle von Krediten.

Diese von den Banken befürchteten Ausfallraten bei Krediten sind allerdings immer häufiger nicht der Grund für Absagen von Finanzierungsanfragen.

Vielmehr entstehen den Banken Kosten durch den umfangreichen Kreditprüfungsprozess. Da werden Business Pläne gelesen und analysiert, die BWA’s, Jahresabschlüsse und Steuererklärungen werden nach Basel I, II und III in den Computer eingegeben und bewertet. Dieser Aufwand kostet zeit und Geld – das Geld der Bank. Schätzungen zu Folge betragen die Kreditprüfungsfixkosten in Deutschland im Durchschnitt EUR 1.800.

Wenn nun ein Selbständiger von seiner Hausbank einen Firmenkredit über EUR 10.000 möchte, dann wird schnell klar, dass die Bank die EUR 1.800 für die Prüfung nicht zurück verdienen kann. Dies ist das tatsächliche Problem und nicht die Ausfallraten.

Banken werden dies nicht offen zugeben. Aus diesem Grunde wird häufig das Argument mitgeteilt, dass das Gründen sehr risikobehaftet ist und eine Finanzierung nicht befürwortet werden kann.

Doch wie kann der Gründer dem nun entgegen wirken? Durch eine sehr gute und detaillierte Vorbereitung sowie die Ausarbeitung eines guten Businessplanes der kaum Fragen offen lässt. Hier ist eine Begleitung durch einen Profi unerlässlich.

Hierfür gibt es Zuschüsse und Fördermittelprogramme. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.