Fördermittel Deutschland
open

Starke Nachfrage nach KfW-Förderung

Home / Starke Nachfrage nach KfW-Förderung

Die Nachfrage nach Fördermitteln durch die KfW ist im ersten Quartal 2015 weiter steigend und erfreut sich grosser Beliebtheit. So sieht die KfW weiter Ihre Rolle als die führende deutsche Förderbank bestätigt.

 

Massgeblich haben die Geschäftsfelder Export- und Projektfinanzierung und der Geschäftsbereich KfW Entwicklungsbank zugenommen. Die Inlandsförderung der KfW ist weiterhin stabil geblieben. Hierzu zählt auch die Förderung der kleinen und mittleren Unternehmen un Deutschland.

So wurden im Bereich Inlandsförderung Zusagen in Höhe von 9,8 Mrd. EUR getätigt.

 

Der Förderschwerpunkt Gründung und allgemeine Unternehmensfinanzierung erzielt ein Zusagevolumen von 2,1 Mrd. EUR (2,7 Mrd. EUR). Die rückläufige Nachfrage fand primär in der allgemeinen Unternehmensfinanzierung statt. Die Zusagetätigkeit bei den Gründungsfinanzierungen blieb mit 0,7 Mrd. EUR gegenüber dem Vorjahreszeitraum weitgehend unverändert.

 

Gerade bei kleinen und mittleren Unternehmen im Bereich Handel, Handwerk und Freie Berufe sind die Fördermittelprogramme sehr beliebt und helfen Unternehmen in den Phasen Gründung, Wachstum, Restrukturierung und Nachfolge.

(Quelle: Kfw.de)

 

Kontakt aufnehmen