Fördermittel Deutschland
open

Kategorie: Presse

Home / Archive by category "Presse"

Erfolgreiche Finanzierung

Das legendäre Café Roxy in München auf der Leopoldstrasse hat nach 30 Jahren die Pforten geschlossen. Hier entsteht das erste Restaurant der Restaurantkette Via Appia. Nach einem umfangreichen Umbau entsteht an der Adresse ein italienisches Restaurant mit gemütlichem Ambiente und hochwertigen italienischen Speisen zu bezahlbaren Preisen.

 

Anfang 2016 wurde die Ablösung des Roxy im Rahmen einer klassischen Unternehmensnachfolge eingeplant. Mit Unterstützung der xGAP Unternehmensberatung und Foerdermittel Deutschland wurde die Nachfolge eingeleitet. Die neuen Inhaber investieren eine siebenstellige Summe.

 

Zur Vorbereitung des Vorhabens haben die neuen Inhaber eine Gründungs- und Nachfolgeberatung der xGAP Unternehmensberatung in Anspruch genommen. Über eine Empfehlung aus dem Freundeskreis und die Webseite http://www.foerdermittel-bayern.de sind die Inhaber auf die Unternehmensberatung aufmerksam geworden. xGAP hat auch bei der Kapitalbeschaffung beraten. Die notwendigen Investitionen und Betriebsmittel wurden vom Land Bayern durch Fördermittelprogramme der LfA bezuschusst.

www.foerdermittel-bayern.de

www.foerdermittel-deutschland.de

Zum Artikel

 

Kontakt

 

Beratungsleistung:

  • Unternehmensnachfolge
  • Gründung
  • Businessplan
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Organisation
  • Kapitalbeschaffung
  • Fördermittel

Erfolgreiche Finanzierung

Erfolgreiche Finanzierung

Gespräch mit Richard Brückner, Gründer und Inhaber

Nach langjähriger Erfahrung als Angestellter in verschiedenen Führungspositionen in den Bereichen Marketing und Vertrieb bei Industrieunternehmen ist bei mir der Entschluss gereift, mein eigenes Unternehmen zu gründen. Da stieß ich auf global office und war von Beginn an von dem Geschäftskonzept äußerst überzeugt. Die Kombination aus sinnvollen Bürodienstleistungen, die kleinen und mittleren Unternehmen helfen, ihren Service zu verbessern, sich voll auf ihre Kernaufgaben zu konzentrieren, den Umsatz zu steigern und auch Kosten für externe Dienstleistungen zu senken, liegt voll im Trend der Zeit.

 

So habe ich das global office Vertriebsgebiet Süd-Ost-Bayern übernommen und mir wurde gleich von einigen meiner neuen global office Kollegen die xGAP Unternehmensberatung, Herr Joachim Gottwald, als Gründungsberatung empfohlen.

Die Zusammenarbeit mit Herrn Gottwald war von Beginn an ausgezeichnet. In regelmäßig stattfindenden Gesprächen hat er mich ausgesprochen kompetent beraten zu einer breiten Palette von Themen, wie grundlegende Fragen zur Gründung, Marktanalysen, Erstellung des Businessplans, Strategie, Finanzierung, öffentliche Zuschüsse, oder IT. Auch jetzt, zwei Monate nach der Gründung, berät mich Herr Gottwald weiter bei den ersten Schritten im Markt. Die bisherige Resonanz meines Angebots ist sehr positiv und vielversprechend. Als Haupt-Dienstleistung biete ich einen telefonischen Erreichbarkeitsservice in Raum Rosenheim und südlich davon (ungefähr von Bad Tölz über Traunstein bis nach Freilassing) an.

 

global office Kunden sind telefonisch immer erreichbar für ihre Kunden und potenziellen Neukunden, auf Wunsch auch 24 Stunden an 7 Tagen. Kompetente Mitarbeiter nehmen im Firmennamen des Kunden das eingehende Telefonat an, leiten es an den richtigen Gesprächspartner weiter oder notieren Gesprächswünsche und Nachrichten und geben diese an die richtige Stelle per e-mail oder SMS im Unternehmen. Darüber hinaus bietet global office eine Reihe weiterer Kundendialog- Services an, wie Outbound-Kampagnen, Terminierungs-Service oder Online-Fragebogen-Service. Außerdem profitieren global office Kunden von günstigen Einkaufspreisen weiterer Dienstleistungen, wie Mietfahrzeuge, Übersetzungsdiensten, Inkassomanagement oder Wirtschaftsauskünften.

 

Kontakt

 

 

Beratungsleistung:

 

  • Unternehmensnachfolge
  • Gründung
  • Businessplan
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Organisation
  • Kapitalbeschaffung
  • Fördermittel

Erfolgreiche Finanzierung

Die Konditormeisterin Christina Wild hat zum September 2015 erfolgreich das Dom Cafe in
Eichstätt übernommen.

 

Mitten im Zentrum der schönen Barockstadt Eichstätt bietet die Konditorei ein grosszügiges Platzangebot mit 120 Innen- und 80 Terrassenplätzen im modernen Ambiente sowie eine grosse Auswahl an Kuchen, Torten und anderen süssen Köstlichkeiten aus der hauseigenen Konditorei. Hinzu kommen täglich wechselnde Mittagsgerichte.

 

Um die Übergabe von den Vorgängern so reibungslos wie möglich umsetzen zu können, ließ sich die Gründerin professionell beraten von der xGAP Unternehmensberatung und von Fördermittel Deutschland. Es wurde ein Nachfolgekonzept und ein Businessplan mit Finanzplan erstellt. Die Finanzierung erfolgte in Verbindung mit einem Fördermittelprogramm der Kfw.

 

Somit konnten alle sechs Mitarbeiter übernommen werden und nach einer umfangreichen Renovierung die Konditorei wieder eröffnet werden.

 

Kontakt

 

Beratungsleistung:

  • Unternehmensnachfolge
  • Gründung
  • Businessplan
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Organisation
  • Kapitalbeschaffung
  • Fördermittel

 

Erfolgreiche Finanzierung Refresh Lounge

Wer schön sein will muss nicht leiden, sondern sich entspannen. Zum Beispiel in der Refresh Lounge in München-Schwabing. Dort kümmern sich die Kosmetikerinnen nicht nur um die äussere Hülle, sondern auch um das innere Wohlbefinden ihrer Kunden.

 

Schönheit ist die Blüte des Glücks‘ – das ist ein japanisches Sprichwort und unser Arbeitsmotto“, sagt Elpida Barazantzidou, Inhaberin der Refresh Lounge. „Wir wollen unsere Kunden nicht nur äußerlich verschönern. Wir wollen, dass sie sich wohlfühlen und mit einem Lächeln gehen.“ In der Vergangenheit hat die Kosmetikerin oft erlebt, wie Kunden in Schönheitssalons schnell, oberflächlich und lieblos abgefertigt wurden. Doch Schönheit und Hektik passen nicht zusammen, findet Barazantzidou, sie wollte etwas ändern.

 

Anfang Juli 2014 eröffnete sie deshalb mit Unterstützung der Grenke Bank und der xGAP Unternehmensberatung ihr eigenes Studio in München-Schwabing – und macht seither vieles anders. „Wir sind ehrlich, vielseitig und ausgesprochen kundenfreundlich“, so Barazantzidou. Falsche Versprechungen gibt es nicht. „Eine 60-Jährige sieht hinterher nicht wie 20 aus – dafür aber frisch, entspannt und ausgeglichen.“

 

Die Refresh Lounge steht für einen ganzheitlichen Weg zur Schönheit:

Außer Klassikern wie Maniküre, Pediküre, Haarentfernung und Gesichtsbehandlungen haben die Inhaberin und ihre beiden Kolleginnen auch Fruchtsäurebehandlungen, Body-Wrapping und Saugpumpenmassagen im Angebot. Diese reinigen und straffen die Haut auf natürliche Weise. Damit sich die Kunden richtig wohlfühlen, achten die Kosmetikerinnen auf eine entspannte Atmosphäre. Dazu gehört auch eine bequeme Terminvereinbarung per Online-Anmeldung.

 

Das Konzept kommt sehr gut an, die Nachfrage war von Anfang an groß. Mittlerweile ist der Umsatz um rund 15 Prozent gestiegen – und Barazantzidou erhält so viele Anfragen, dass sie ihr Team verstärken wird. „In Zukunft möchten wir unsere Leistungen außerdem weiter ausbauen und auch Männer noch stärker ansprechen.“ Dazu entwickelt das Team spezielle Behandlungen wie die „MEN-Time“: In 120 Minuten können gestresste Männer dank Pediküre, Gesichtsbehandlung und Massage wieder Kraft tanken. „Schließlich wollen auch sie gepflegt und entspannt aussehen.“

 

(Quelle: Mittelpunkt Magazin 03/2015)

Beratungsleistung:

  • Gründung
  • Businessplan
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Organisation
  • Auftragswesen
  • Kapitalbeschaffung
  • Fördermittel

Zum Artikel

Erfolgreiche Finanzierung Turtlebox

Konkurrenz für den Pappkarton

 

Nie wieder gerissene Griffe oder durchgebrochene Böden:

 

Mit Turtlebox hat sich Oliver Mund vor zwei Jahren selbstständig gemacht, zur Freude vieler Umzugshelfer.

Als Oliver Mund 2010 vor der Herausforderung stand, robuste Kartons für seinen Großumzug von Hamburg nach München zu finden, bot ihm ein Freund an, seine Klappkisten auszuleihen. Nicht nur Oliver Mund, auch seine Umzugshelfer erkannten schnell den praktischen Nutzen gegenüber herkömmlichen Pappkartons: Sie waren stabiler, mussten nicht umständlich zusammengebaut werden, die Griffe rissen nicht ein, sie ließen sich stapeln und waren vor allem mehrfach wiederverwendbar. Für Oliver Mund war damit die Idee der Turtlebox geboren.

 

Drei Jahre später machte der damals erfolgreiche Immobilieninvestor Nägel mit Köpfen. Mit Hilfe der Unternehmensberatung xGAP entwarf er einen Businessplan. Zudem holte er sich noch die Grenke Bank an Bord. „Für mich war vor allem eine schnelle Finanzierung wichtig. Ich war erstaunt, wie flott und unbürokratisch die Abwicklung ablief“, erinnert sich Oliver Mund.

 

Heute, zwei Jahre nach der Gründung von Turtlebox GmbH, floriert das Geschäft mit den schier unverwüstlichen Umzugsboxen. Das Team, bestehend aus Oliver Mund und drei Angestellten, beliefert Kunden in Süddeutschland. Im Vergleich zu herkömmlichen Umzugskartons sind die Boxen zwischen 20 und 50 Prozent günstiger – denn im Gegensatz zum Pappkarton sind sie geliehen. Doch es gibt noch weitere Besonderheiten:

„Die Boxen sind so stabil, dass sie bis zu 40 Kilogramm Gewicht tragen können. Ein normaler Umzugskarton schafft gerade einmal 30 Kilogramm. Und weil das Material so robust ist, lassen sich die Boxen auch prima stapeln, ohne einzuknicken.“ Dabei basieren die grünen Kisten auf einem Mehrwegkonzept, das extrem Ressourcen sparend ist. „Bis zu 600-mal können wir sie wiederverwenden, während Pappteile es gerade einmal auf drei bis viermal schaffen, bevor sie auseinanderfallen“, so der gebürtige Hamburger. Nach erfolgreichem Umzug holt Turtlebox die Kisten ab. Die nächsten Ziele hat Oliver Mund schon vor Augen: Er möchte seine Boxen deutschlandweit anbieten und zudem Spediteure als Vertriebspartner gewinnen.

 

(Quelle: Magazin Mittelpunkt 03/2015)

Beratungsleistung:

  • Gründung
  • Businessplan
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Organisation
  • Auftragswesen
  • Kapitalbeschaffung
  • Fördermittel

Zum Artikel

Erfolgreiche Gründung Innliner

Der 53-jährige Bruckmühler Existenzgründer Thomas Stemmler wagt sich als „Einzelkämpfer“ Stemmler Bus Motiv.inddin den aufstrebenden Fernlinienbus-Markt vor: Mit seinem komfortablen 4-Sterne-Bus, dem „innliner“, bietet er eine Verbindung aus dem Raum Rosenheim in die Bundeshauptstadt Berlin an. Ein Zwischenstopp in München und Leipzig erschließt zudem auch Verbindungen aus Oberbayern und Berlin in die sächsische Messestadt.

 

Über die Zusteigemöglichkeiten in Raubling bei Rosenheim, Bad Aibling und Bruckmühl hinaus hält der innliner auch in München am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) und erweitert damit das Angebot für die beliebte Verbindung München-Berlin um eine attraktive Alternative. Für einen Fahrpreis ab 29 Euro bei Zustieg in München sind kostenloses WLAN, Steckdosen in jeder Sitzreihe und großzügige Sitzabstände keine Selbstverständlichkeit in der hart umkämpften Branche: Standard im innliner sind komfortable 75 cm Sitzabstand, für einen geringen Aufpreis sind auch Sitze mit einem 5-Sterne-Sitzabstand von 81 cm buchbar.

 

Mit diesem attraktiven Gesamt-Paket ist sich Thomas Stemmler sicher, als (derzeit noch) 1-Bus-Familienbetrieb gegen die großen Anbieter auf dem Markt bestens aufgestellt zu sein, und seinen Fahrgästen eine individuelle Reisemöglichkeit anbieten zu können.

 

Beratungsleistung:

  • Gründung
  • Businessplan
  • Unternehmensbewertung
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Organisation
  • Auftragswesen
  • Kapitalbeschaffung
  • Fördermittel

Startup in den Fernbusmarkt
 
Kontakt aufnehmen

 

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit global office

Joachim Gottwald, Geschäftsführer von xGAP, zeigt sich zufrieden über die Zusammenarbeit

Josef Höchtl, zuständig für global office Raum München-Ost (bis Ingolstadt) wollte seine 15 Jahre Erfahrung aus Vertrieb und Management in ein eigenes Unternehmen investieren. Bis Anfang dieses Jahres fehlten ihm jedoch die zündende Idee und die optimale Beratung. Dann lernte er global office kennen und war schnell von dem Konzept überzeugt. Sinnvolle Office-Dienstleistungen, eine professionelle Organisation und faire Tarife für den Kunden haben das ganze Bild abgerundet. Nach sorgfältigen Recherchen entschied er sich, über die Beraterbörse der KfW, für die xGAP Unternehmensberatung, Herrn Joachim Gottwald. Die Chemie stimmte von Anfang an. Herr Gottwald half in allen Fragen und Anliegen und gab ihm hilfreiche, konstruktive Tipps. Eine Rundumberatung zu den Themen Gründung, Zuschüsse, Businessplan, Marketingstrategien, Marktanalysen und vielem mehr erfolgte in gemeinsamen Gesprächen.

 

All das kann xGAP-Geschäftsführer Joachim Gottwald nur bestätigen und auch, wie richtig und gut die Entscheidung war, die Dienstleistung von global office in Anspruch zu nehmen.

„Als Unternehmensberatung helfen wir dabei Lücken in Unternehmen zu schließen. Oder Starthilfe zu geben, so wie bei Josef Höchtl. Auf alle Fälle stehen unsere Kunden mit ihren spezifischen Anforderungen und Bedürfnissen im Zentrum unserer Zusammenarbeit. Daher ist es enorm wichtig, dass wir stets erreichbar sind. Um diese Präsenz zu erlangen, haben wir begonnen den Erreichbarkeitsservice von global office zu nutzen.

Für den Anrufer – also unseren Mandanten – unbemerkt wird dieser komfortabel weitergeleitet und kann sofort seine Wünsche und Sorgen an eine professionelle Stelle abgeben, damit er den Kopf frei hat und seine Arbeit fortführen kann. Und so haben auch wir wieder Zeit, uns auf unser Kerngeschäft des Beratens und Entwickelns zu konzentrieren. Schnell und effektiv.

 

Ludwig-Maximilians-Universität empfiehlt Zusammenarbeit

Die Firma xGAP Unternehmensberatung führte an der Ludwig-Maximilians-Universität im Rahmen einer Unternehmensgründung aus der Wissenschaft Beratungsleistungen durch.

Ziel des rund 12monatigen Projektes war die ganzheitliche Betreuung der Mitarbeiter des Start-up Unternehmens mit dem vorläufigen Namen „Supercut“ (jetzt „PerfectPattern GmbH“) in den Themen Marketing und Vertrieb.

Wichtig bei dem Coaching war, dass das Gründerteam intensiv zu den Details von Marketing und Vertrieb gecoached wurde. Es ging darum, engagierte junge Absoventen ohne Erfahrung in kürzester Zeit in die praktische Arbeit zu Markerting und Vertrieb einzuweisen.

Die Firma xGAP Unternehmensberatung überzeugte dabei vor allem durch hervorragendes Projektmanagement und Coaching, sowie durch schnelle Einarbeitung in die Materie, sehr großem Ideenreichtum, durch kreative Verbesserungsvorschläge auch bei dem Aufbau der Prozesse sowie durch Sorgfalt und Kulanz in der Startphase.

Die Firma xGAP Unternehmensberatung erledigte alle anfallenden Arbeiten stets sehr zügig, engagiert, kompetent und immer mit sehr hoher Qualität in den Resultaten.

Die Zusammenarbeit mit unserer fünfköpfigen Projektgruppe ist fachlich und persönlich als hervorragend zu bezeichnen.

Insgesamt sind wir außerordentlich zufrieden mit der Zusammenarbeit und mit den Resultaten, durch die sich die Prozesse in dem jungen Unternehmen effizient abwickeln lassen. Aus diesem Grund können wir die Zusammenarbeit mit der Firma xGAP Unternehmensberatung und insbesondere mit dem Geschäftsführer Herrn Joachim Gottwald uneingeschränkt weiterempfehlen und würden uns freuen, ebenfalls bald wieder ein gemeinsames Projekt mit der Firma xGAP Unternehmensberatung umzusetzen.

(xGAP Unternehmensberatung ist Partner von Fördermittel Deutschland)

20120714 Referenz LMU

Erfolgreiche Gründung Guba Computer

Anfang 2012 wurde die Firma GUBA Computer von Slava Guba in München gegründet. Durch eine strukturierte Vorbereitung und begleitende Gründungsberatung sowie mit Geldern aus Fördermittelprogrammen wurde der Start in die Selbständigkeit erfolgreich umgesetzt. Heute ist Herr Guba erfolgreicher Inhaber eines gut laufenden Computer-Shops in der Computermeile von München.

«Einige Jahre war ich Angestellter in einem Fachelektronikgeschäft. Vor einem Jahr habe ich mir vorgenommen, mich selbständig zu machen, aber auf Grund vor Unsicherheiten und der Angst vor Verantwortung, konnte ich mich nicht dazu überwinden ein Unternehmen zu gründen. Der Wunsch der Selbständigkeit aber blieb und daher habe ich mir eine Beratungsstunde bei der Firma xGAP Unternehmensberatung (Herr Joachim Gottwald) genommen. Schon nach unserem ersten Treffen waren alle meine Ängste beseitigt. Er hat mir bei meinem Businessplan geholfen und einen Gründungszuschuss beantragt. Danach hat er mir bei dem Marketing geholfen, eine Website eingerichtet und mir wurde sogar eine Software für das Auftrags und Rechnungswesen eingerichtet. Dank dieser Unterstützung habe ich mit Erfolg mein Geschäft eröffnet. Die Unternehmensberatung war das Beste, was meiner Firma und mir hätte passieren können. Auch die Publikationen über mich in der Zeitschrift „Apelsin“ haben stark mitbewirkt, dass ich viele Kunden gewonnen habe und ich hoffe, dass auch in Zukunft die Menschen auf meinen Laden aufmerksam werden».

 

Beratungsleistung:

  • Gründung
  • Businessplan
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Organisation
  • Auftragswesen
  • Kapitalbeschaffung
  • Fördermittel

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:

Artikel Erfolgreiche Geschichten München 2

Erfolgreiche Gründung BB Objektservice

Die Firma BB-Objektservice wurde 2011 von Beatrix Banko erfolgreich in München gegründet. Durch eine fundierte Gründungsberatung und mit Geldern aus Fördermittelprogrammen wurde Ihr der Start in die Selbständigkeit ermöglicht. Heute steht sie fest auf eigenen Beinen und kann davon gut leben.

 

Bea erzählt unseren Lesern ihre Geschichte.
Ich war 7 Jahre lang Angestellte bei verschiedenen Firmen aus der Branche Unterhaltsreinigung und Glasreinigung. Vor zwei Jahren habe ich mir vorgenommen, mich selbständig zu machen. Das war mein großer Traum. Aber aus Angst vor Unsicherheiten, Verantwortung und Risiko, konnte ich mich nicht dazu entschließen, mein eigenes Unternehmen zu gründen.

 

Bei der letzten Firma habe ich sehr viel Erfahrung in verschiedenen Bereichen gesammelt und da hab ich mir gedacht, dass es nun der richtige Zeitpunkt wäre, jetzt oder nie. Aber mir fehlten das Startkapital und die Kenntnisse im Bereich Business. Durch eine Empfehlung habe ich die Kontaktdaten von einer Unternehmerberatung in München bekommen. Unverzüglich habe ich mich bei dieser Stelle online angemeldet und nach einer Woche habe ich einen Termin bei Herrn J. Gottwald gehabt. Anschließend ging alles ganz schnell. Er hat mir bei dem Businessplan geholfen und einen Gründungszuschuss beantragt. Danach hat er mir beim Marketing geholfen, wie Kundengewinnung, Angebotswesen, Webseite, etc. und mir wurde sogar eine Software für das Auftragswesen und Rechnungswesen eingerichtet. Ich mache meine Buchhaltung selber, und das Finanzamt ist auch zufrieden. Seit einem Jahr arbeite ich nun selbständig und habe keine Angst mehr. Ich werde weiterhin von Herrn Gottwald unterstützt und die Kundennachfrage ist so groß, dass ich bald noch mehr Mitarbeiter benötige.

Die Unternehmensberatung ist das Beste, was ich für meine Firma gebraucht habe, ich kann es jedem empfehlen.

 

Beratungsleistung:

  • Gründung
  • Businessplan
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Organisation
  • Auftragswesen
  • Kapitalbeschaffung
  • Fördermittel

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier:

Erfolgreiche Geschichten aus München 1