Fördermittel Deutschland
open

TAB

Home / Banken / TAB

Thüringer_Aufbaubank_2012_logo.svg

Die Thüringer Aufbaubank (TAB) ist das zentrale Förderinstitut des Freistaats Thüringen.

Die Aufgaben der Bank umfassen neben der Wirtschaftsförderung die Wohnungs- und Städtebauförderung, die Technologieförderung, die Finanzierung öffentlicher Kunden, die Landwirtschafts-, Umweltschutz und Infrastrukturförderung. Dazu reicht die Aufbaubank zinsgünstige Darlehen und Zuschüsse aus. Außerdem vergibt sie Bürgschaften. Über die Tochtergesellschaft bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh können Thüringer Unternehmen zudem Beteiligungskapital erhalten. Zielgruppen der Bank sind Unternehmen, Wohnungs- bzw. Hauseigentümer, Kommunen, kommunalnahe Unternehmen sowie Landwirte. Die Aufbaubank arbeitet eng mit den Banken und Sparkassen sowie mit den anderen Förderbanken des Bundes und der Länder zusammen.

Beteiligungen der TAB

  • bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh
  • Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Thüringen mbH
  • Bürgschaftsbank Thüringen
  • Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaates Thüringen mbH (GfAW)